Erste Sammelstelle für Grünabfall in Hellenthal

Der Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde Hellenthal hat in seiner jüngsten Sitzung am 7. Juni auf einen erneuten Antrag der Grünen hin mehrheitlich beschlossen, zunächst probeweise eine Sammelstelle für Grünabfall auf dem Parkplatz in Reifferscheid anzubieten.

Lest hierzu unsere Pressemitteilung vom 16.06.2018
container-Grünabfall Pixabay MonikaB 2018

Foto: MonikaB Pixabay 2018


Beharrlichkeit zahlt sich (doch) aus!
In den letzten 10 Jahren stellten die Hellenthaler Grünen immer wieder einmal den Antrag, zentrale Sammelstellen für Grünabfälle einzurichten. In ebenso schöner Regelmäßigkeit lehnten breite Mehrheiten diese Anträge ab.
Nun aber entschied der Haupt- und Finanzausschuss in seiner jüngsten Sitzung am 7. Juni auf einen erneuten Antrag der Grünen mehrheitlich, zunächst probeweise eine solche Sammelstelle auf dem Parkplatz in Reifferscheid anzubieten.
Die Grüngutsammlung soll vom Frühjahr bis zum Herbst samstags im 2-Wochenrhytmus durchgeführt werden. Die Anlieferung durch den Bürger kann in der Zeit zwischen 9:00 und 13:00 Uhr erfolgen.
Bei dem weiträumigen Gebiet der Gemeinde Hellenthal ist das Angebot einer einzigen Abgabestelle natürlich ziemlich knapp, aber ein Anfang ist endlich geschafft.
Damit haben nun auch die Bürger der Gemeinde Hellenthal die Möglichkeit, ihre Grünabfälle legal und umweltverträglich zu entsorgen.
Es wäre schön, wenn die Bürger das neue Angebot annehmen würden. Dann könnte in absehbarer Zeit auch eine weitere Sammelstelle für die südlichen Gemeindeorte, z.B. am „Weißen Stein“ eingerichtet werden.

Verwandte Artikel